Alle Wohnungen verkauft!

 

 

Wohnqualität hat einen neuen Namen: das Projekt Kiewitt21

Nur wenige Schritte von der Uferpromenade der Potsdamer Havelbucht entfernt liegt die Wohnoase „Kiewitt 21“
und bietet in Richtung Wasser einen freien Blick über die Havel bis hin zum Ufer der Halbinsel Hermannswerder.
Im Sommer tummeln sich in diesem Wasserabschnitt des Templiner Sees entspannte Wassersportenthusiasten.

Die nächste Wasserfähre liegt direkt am Kiewitt – Bootsanlegestege sind nur wenige Meter vom Grundstück entfernt.
Die Uferpromenade wird seit einigen Jahren mit Rad- und Wanderwegen erschlossen, die entlang des Wassers
durch grüne Fließe und Parks führen.

 

Besichtigungen sind jederzeit möglich! Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin.

In der Wohnanlage finden 32 Etagenwohnungen Platz, die sich über zwei Gebäude in vier Geschossen verteilen.

Die Wohnungen überzeugen mit einem sensationellen Blick ins Grüne. Die großzügig angelegten Balkone können
als Verlängerung des Wohnzimmers betrachtet werden, da die beiden Bereiche nur von einer Glasfront getrennt
werden. Sie reicht vom Boden bis zur Decke und kann bei entsprechender Witterung durch
Doppelflügeltüren weit geöffnet werden.

Die Balkontiefe von mehr als 2 Metern erlaubt das bequeme Aufstellen von Sonnenliegen, so dass die
Aussicht in vollen Zügen genossen werden kann. Für jede Wohnung besteht zudem die Option, einen
Kamin einbauen zu lassen. Ein Tiefgaragenstellplatz und/oder ein Außenstellplatz sowie ein
Abstellraum sind für jede Wohnung vorgesehen.